Herzlich Willkommen!

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste hat auch für uns oberste Priorität.
Um einer weiteren Verbreitung des Corona Virus entgegenzuwirken, sind leider auch in unserer BRAUakademie Erlebnisführungen, Bierdiplome und Brauseminare derzeit nicht möglich. Wir folgen damit den behördlichen Vorgaben und Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI). Soblad die jetzigen Einschränkungen gelockert werden und wir wieder Führungen und Seminare für Sie anbieten dürfen, werden wir Sie umgehend informieren. Bis dahin – bleiben Sie gesund!

Damit Sie in dieser Zeit dennoch nicht auf unser Selbstgebrautes verzichten müssen, bieten wir Ihnen einen Außerhausverkauf nach telefonischer Absprache an. Unter der Telefonnummer 05328 80221 (Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 14:00 Uhr und Freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr) oder per E-Mail unter m.schmidt@harztourismus.com können Sie Ihre Bestellung aufgeben und Ihren Abholtermin abstimmen. 


Diese Biersorten haben wir für Sie im Angebot

Zellerfelder Hobby – und Craft – Brauer Treff: Ein Wissens-Austausch unter Bierfreunden oder denjenigen, die es noch werden möchten.
Termine 2020: Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie findet in diesem Jahr leider kein Brauer-Treff mehr statt. Neue Termine für 2021 geben wir hier zu gegebener Zeit bekannt. 
Ausführliche Informationen

Altes Bergrecht wieder belebt – Zellerfelder Brauakademie öffnet ihre Pforten. Als die Herzöge von Braunschweig-Wolfenbüttel 1601 die Münze von Osterode nach Zellerfeld verlegten und nach einem großen Brand 1672 ein neues Münzgebäude bauten, konnten sie nicht erahnen, welche Entwicklung das Gebäude in der heutigen Zeit nehmen sollte. Mit seiner schlichten Schönheit und imposanten Wuchtigkeit ist es ein Kleinod in Zellerfeld.1978 wurde es restauriert und Kunsthandwerkern zur Verfügung gestellt. Aus dem Faktoreigrundstück wurde der „Kunsthandwerkerhof Zellerfeld“. Jetzt hat die Kurbetriebsgesellschaft „Die Oberharzer“ noch einmal Hand angelegt, saniert und umgebaut. In den ehemaligen Münzräumen des historischen Gebäudes wurde eine Heimbrauerei eingebaut. „Die Oberharzer“ möchten die über 500 jährige Brautradition nach einer 30 jährigen kreativen Pausen fortsetzen. Gäste und Einheimische können die Braukunst erlernen und selbstgebrautes Zellerfelder Münzbräu genießen. Unsere Braumeister wählen beste Zutaten aus und mit Oberharzer Bergquellwasser wird der Gerstensaft für Sie persönlich gebraut.

Ob mit Freunden, Kollegen oder mit Geschäftspartnern – das eigene Bierbrauen wird zum besonderen Erlebnis.

beer-2218900_1920
beer-1290633_1920

Unsere Führungen und Seminare – Die Zellerfelder Brauakademie ist eine der wenigen Braustätten in Deutschland, die sich auf Seminare rund ums Bierbrauen konzentriert. Sie können Seminare hier oder unter www.oberharz.de buchen. Dort gibt es auch Pauschalangebote mit Übernachtung und vielem mehr. Und wenn Sie nur das heimgebraute Zellerfelder Münzbräu verkosten möchten? Dann besuchen Sie uns doch einfach! Immer Dienstag 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr (nach der Brauereibesichtigung) und donnerstags beim Oberharzer Bauernmarkt (17.00 bis 20.00 Uhr von Mai bis Oktober) können Sie das leckere Zellerfelder Münzbräu in 1 l Flaschen und 2 l Siphons in der „Biermünze“ käuflich erwerben. 5 l Party Fässchen und Fässer in verschiedenen Größen sind nur auf Vorbestellung erhältlich. Zum Wohl!

Geschenkgutscheine
Sie sind auf der Suche nach einer besonderen Geschenkidee? Verschenken Sie doch einen Gutschein aus der BRAUakademie Zellerfeld. Gerne stellen wir Ihnen für unsere Erlebnisführung oder eines unserer Brauseminare Gutscheine aus. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter 05328-80221 oder m.schmidt@harztourismus.com

 

Ein Geschenk für besondere Anlässe:
unsere Präsenttasche, bestehend aus einem Liter Zellerfelder Münzbräu und einem dazu passenden Bierseidel zum Preis von 15,50 €.

go top